This website uses cookies

This website uses cookies to improve user experience. By using our website you consent to all cookies in accordance with our Cookie Policy.

Some cookies on this site are essential, and the site won't work as expected without them. These cookies are set when you submit a form, login or interact with the site by doing something that goes beyond clicking on simple links.

We also use some non-essential cookies to anonymously track visitors or enhance your experience of the site. If you're not happy with this, we won't set these cookies but some nice features of the site may be unavailable.

See further information in our privacy policy

seminar buchenDrucken

Seminar / Training Exchange

1. Einheit - Installation von Microsoft Exchange Server

Erlernen Sie die Installation und das Update Ihrer Exchange Server auf die Version Exchange . Benennen Sie die Voraussetzungen und dimensionieren Sie Ihre Server.

  • Installation von Microsoft Exchange Server
  • Installation von Microsoft Exchange Server in einer Gruppenumgebung
  • Installation und Verwendung der Microsoft Exchange-Verwaltungstools und Dienstprogramme
  • Aktualisierung von älteren Microsoft Exchange Servern

2. Einheit - Absicherung des Microsoft Exchange Server

Emails zählen zu den beliebtesten Angriffszielen gegen Unternehmen. Erlernen Sie die Absicherung des Microsoft Exchange Servers gegen Viren, Trojaner, Würmer und SPAM.

  • Vorbereitung des Schützens vor Computerviren
  • Absicherung von Emailfächern
  • Implementierung einer Digitalsignatur und Verschlüsselungsfunktionen
  • Konfiguration einer Firewall
  • Konfiguration der Anti SPAM Funktionen
  • Konfiguration der Administratorrechte
  • Beschränkung der Funktionen in Microsoft Exchange auf die erforderlichen Dienste

3. Einheit - Verwaltung von Empfängern

Die Verwaltung der Postfächer, deren Benutzer und Gruppen ist Gegenstand dieser Einheit.

  • Einführung in Microsoft Exchange Empfänger
  • Erstellen, Löschen und Ändern von Kontakten und Benutzern
  • Verwaltung von Emailfächern
  • Setzen von Quotas
  • Verwaltung einer Email-aktivierten Gruppe

4. Einheit - Übersicht über Unified Messaging in Exchange Server

Lernen Sie die neuen Unified Messaging Funktionen des Exchange Server kennen. Mit diesen werden die besten Eigenschaften von Telefon, Fax und Email vereinigt und von überall zugreifbar.

  • die Protokolle SIPS und H.323
  • Anbindung von Exchange an die Telefonanlage
  • Einrichtung des Anrufbeantworters
  • Routing von Faxen
  • Integration eines Faxservers
  • Anbindung von VoIP

5. Einheit - Planung der Berechtigungen und der öffentlichen Ordner

Öffentliche Ordner in Exchange stellen unternehmenskritische Funktionen bereit. Die Planung, Strukturierung und Verwaltung dieser Ordner lernen Sie hier.

  • Planung logistischer sowie geschäftlicher Anforderungen für öffentliche Ordner
  • Planung von Berechtigungsanforderungen sowie Verwaltungsanforderungen für öffentliche Ordner
  • Planung der Hardwareanforderungen für öffentliche Ordner

6. Einheit - Verwalten von Adresslisten in Exchange

Arbeiten Sie mit Adresslisten in Exchange . Lernen Sie Adresslisten offline bereit zu stellen und und erteilen Sie Berechtigungen.

  • Einführung in Adresslisten
  • Verwaltung und Anpassung von Adresslisten
  • Einrichten von offline Adresslisten
  • Erteilen von Berechtigungen an Adresslisten und für deren Erstellung

7. Einheit - Implementierung des Clientzugriffs für Exchange

Lernen Sie die Serverrollen Frontend Server und Backend Server richtig zu verteilen. Sichern Sie den Outlook Web Access richtig ab und lernen Sie die Lastverteilung in Exchange kennen.

  • Einführung in Internetprotokolle im Hinblick auf den Clientzugriff
  • Implementierung einer Front-End- und Back-End-Servertopologie
  • Implementierung und Verwaltung des Outlook Web Access

8. Einheit -  Verwaltung des Clientzugriffs in Exchange

Der lokale- und der remote Zugriff auf die Postfächer sind der Gegenstand dieser Lektion. Der sichere Zugriff auf die Daten und die Replikation der Daten sind ein wichtiger Bestandteil dieser Lektion.

  • Konfiguration und Anpassung von Outlook
  • Remoteanbindung von Outlook
  • Tunneln der Outlookanbindung
  • Anbindung von Outlook über langsame Verbindungen
  • Die Protokolle SMTP, POP3 und IMAP4
  • Replikation der Postfachdaten

9. Einheit - Planung der Routinggruppen und Konnektoren für Exchange

In dieser Einheit erstellen Sie die Verbindung zwischen mehreren Exchange Organisationen. Die Steuerung der Emails intern und zu externen Zielen wird geübt.

  • Planung der Routinggruppengrenzen
  • Planung der Routinggruppenconnectors
  • Dialog: Planung von Kosten und Connectors
  • Planung der Serverfunktionen sowie Serverplatzierung
  • Dialog: Planung der Platzierung des Microsoft Exchange Servers

10. Einheit - Verwaltung von Komponenten mobiler Dienste

Mobile Geräte anzubinden sind eine der Stärken von Exchange. Aktivieren Sie diese Funktionen und sichern Sie den Zugriff gut ab. Wichtig ist die Einführung der Pushfunktion von Exchange .

  • Verwaltung von Komponenten mobiler Dienste
  • Aktivierung des Mobilzugriffs für Benutzerkonten
  • Aktivierung des Pushen von Emails
  • Absicherung des Remotezugriffs

11. Einheit - Festplattenverwaltung in Exchange

Als Datenbankserver ist bei Exchange der richtige Umgang mit Festplatten und Datenbankdateien sehr wichtig um die Betriebssicherheit zu gewährleisten und optimale Performance zu erhalten.

  • Verwaltung einer Datenspeicherung
  • Verwaltung eines Festplattenspeichers
  • Verwaltung einer Hardwareaktualisierungen
  • Dialog: Verwaltung einer Datenspeicherung und Hardwareressourcen

12. Einheit - Sicherung und Wiederherstellung von Exchange Server

Die Sicherung und Wiederherstellung des Servers sind bei Exchange vereinfacht worden. Lernen Sie die neuen Werkzeuge kennen und erhalten Sie einen Überblick über die Backupfunktionen.

  • Planung einer Wiederherstellung während eines Notfalles
  • Sicherung des Microsoft Exchange Server
  • Wiederherstellung eines Microsoft Exchange Server Speichers
  • Wiederherstellung eines Microsoft Exchange Server Servers

13. Einheit - Durchführung der täglichen Microsoft Exchange Server Wartung

Von der richtigen Wartung der Datenbanken hängt bei Exchange der reibungslose Betrieb ab. Lernen Sie diesen wichtigen Bereich gut kennen.

  • Durchführung der täglichen Microsoft Exchange Server Wartung
  • Durchführung der geplanten Microsoft Exchange Server Wartung
  • Durchführung einer bedarfsgesteuerten Microsoft Exchange Server Wartung

14. Einheit  - Migration und Konsolidierung des Exchange Servers

Die Aktualisierung der Exchange Server auf Exchange ist der Gegenstand dieser Einheit. Bereiten Sie die Server auf das Update vor und Migrieren Sie Ihre Exchange Umgebung ohne Ausfälle.

  • Migrationsvorbereitungen von älteren Microsoft Exchange Servern
  • Planung von Strategien für die Aktualisierung von Verzeichnissen
  • Planung von Strategien für die Migration von Servern
  • Planung von Umstellungen der Organisation vom gemischten Modus hin zum einheitlichen Modus

Ihre Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner

Warum dieses Exchange 2016 Training / Warum Sysknowledge?

Wesentliche Neuerungen in Exchange Server 2016 im Detail: In unserem Exchange Server 2016 Training werden die neuen Exchange Admin Center Funktionen, Änderungen in der Exchange 2016 Architektur, Office 365 Hybrid, Messaging Policy und Compliance, Antimalware Schutz, Mail Flow und Transport Pipeline, Sharing und Zusammenarbeit, Anbindung an SharePoint und Skype for Business, Hochverfügbarkeit und Site Resilience sowie Exchange Workload Management trainiert. Selbstverständlich sind auch die Themen Grundlagen der Exchange Server 2016 Administration und Einrichtung ausführlich enthalten. 

Durchführungsgarantie ab zwei Teilnehmern: Wir führen unsere Seminare bereits ab zwei Teilnehmern durch. Dabei können wir die Termine frei mit Ihnen abstimmen, der Trainer kommt ohne Aufpreis zu Ihnen ins Haus. Reisespesen entstehen keine für Sie. Alle Details zu diesem Service finden Sie hier.

Keine MOC Kurse und Folienmarathons: Unsere Trainer führen alle besprochenen Inhalte live vor. Es gibt keine Power Point Foliensätze, unsere Trainer kennen sich mit Exchange Server 2016 aus und nicht mit Power Point! Entsprechend sind die Übungen auf Ihre Praxisbedürfnisse angepasst und nicht einfaches Nachklicken von fix definierten Übungen!

Remote Teilnahme: Sie möchten aus dem Büro oder von Ihrem Heimarbeitsplatz am Training Exchange Server 2016 teilnehmen? Das ist kein Problem, Sie benötigen einen Rechner mit Internetzugang und HTML5 Fähigkeit (aktueller Browser reicht). Für die Teilnahme an der Cisco WebEx Session installieren Sie eine kostenfreie Windows Erweiterung.

Hohe Termindichte und enges Netz an Seminarorten: Wir bieten unsere Seminare in enger Terminfolge an und mit Durchführungsgarantie ab zwei Teilnehmern. Daher bieten wir Ihnen eine sehr gute Durchführungswarscheinlichkeit. Die öffentlichen Termine und Orte für den Kurs Exchange Server 2016 finden Sie hier.

Qualität: Qualität ist kein Zufall und keine Selbstverständlichkeit.  Um Ihren Anforderungen zu entsprechen führt das unabhängige Standards and Results Institute (S-R-I.ORG) einmal jährlich für das Unternehmen Sysknowledge und mindestens drei mal jährlich pro Seminarthema in den durchgeführten Kursen Audits durch.   

Trainingsdetails

   
Dauer: 5 Tage ca. 6 h/Tag, Beginn 1. Tag: 10:00 Uhr
Preis: public training (also webinar): € 2.200 plus VAT
inhouse: € 6.750 plus VAT
Teilnehmeranzahl: max. 8 Teilnehmer
Voraussetzungen: Windows Server Kenntnisse
Standorte: Berlin, Bremen, Dresden, Erfurt, Essen, Flensburg, Frankfurt, Freiburg, Hamburg, Hamm, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Köln, Konstanz, Leipzig, Mannheim, Magdeburg, München, Münster, Nürnberg, Paderborn, Regensburg, Stuttgart, Ulm, Würzburg
Methoden: Vortrag, Demonstrationen, praktische Übungen am System
Trainingsarten: Öffentlich, Inhouse, Workshop, Webinar - (öffentliche Seminare immer mit Trainer vor Ort / Webinar muss ausdrücklich gebucht werden)
Durchführungsgarantie: ab 2 Teilnehmern - Details
Sprache: Deutsch - Englisch optional bei Firmenkursen
Trainingsunterlage: Dokumentation auf Datenträger/Download - Teilweise in Englisch
Teilnahmezertifikat: ja, selbstverständlich
Verpflegung: Kalt- / Warmgetränke, Mittagessen (wahlweise vegetarisch)
   
Barrierefreier Zugang: an den meisten Standorten verfügbar
  More information at +49 (0) 30 567 96 021

Trainingstermine

Die Ergebnissliste kann durch Anklicken der Überschrift neu sortiert werden.

SeminarStartdatumEnddatumOrtDauer
Hamm5 Tage
Münster5 Tage
Freiburg5 Tage
Leipzig5 Tage
Frankfurt5 Tage
Stream gespeichert5 Tage
Köln5 Tage
München5 Tage
Rostock5 Tage
Dresden5 Tage
Flensburg5 Tage
Regensburg5 Tage
Bremen5 Tage
Essen5 Tage
Erfurt5 Tage
Nürnberg5 Tage
Hamburg5 Tage
Würzburg5 Tage
Ulm5 Tage
Magdeburg5 Tage
Trier5 Tage
Hannover5 Tage
Berlin5 Tage
Kassel5 Tage
Stream live5 Tage
Inhaus / Firmenseminar5 Tage
Konstanz5 Tage
Stuttgart5 Tage
Frankfurt5 Tage
Stream gespeichert5 Tage
Köln5 Tage
München5 Tage
Rostock5 Tage
Dresden5 Tage
Flensburg5 Tage
Regensburg5 Tage
Bremen5 Tage
Essen5 Tage
Erfurt5 Tage
Nürnberg5 Tage

Seminare für Anwender, Administratoren und Programmierer

Mehr erfahren

Beratung der Entscheider. Support und Notfallhilfe

Mehr erfahren

Unternehmen: 11 Jahre Erfahrung, 3 Länder, 1.800 Kunden

Mehr erfahren

© 2020 Sysknowledge GmbH